BAföG-Forum (allgemeine Fragen)

Bafög Folgeantrag

Von: pipedreams | 11.08.2008 19:00:31
Bafög Folgeantrag
Ich muss nun erneut einen Bafögantrag stellen, da der Bewilligungszeitraum abgelaufen ist.

Ist es hierfür notwendig, erneut Mietbescheinigung, Arbeitgeberbescheinigung etc. einzureichen? Im Prinzip hat sich hier nichts geändert...


Schonmal danke für Antworten.

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: just4fun | 11.08.2008 19:54:47
Re: Bafög Folgeantrag
Er entspricht einem Erstantrag (ohne Lebenslauf und Nachweise dazu).
Bei elternabhängiger Förderung jetzt Formblatt 3 und Nachweise von 2006.
Einen Mietnachweis musst Du nur erneut einreichen, wenn sich etwas geändert hat. Die Eintragungen dazu im Formblatt 1 müssen aber auf den Cent genau mit der bisherigen Miete übereinstimmungen, sonst fragt das Amt nochmals nach.

just4fun
Zitieren Antworten
Von: pipedreams | 19.08.2008 09:51:36
Re: Bafög Folgeantrag
Ich hätte nochmal Fragen zum Folgeantrag:

1. Muss ich Kopien meiner Lohnabrechnungen vom letzten Bewilligungszeitraum dem Antrag beilegen, auch wenn ich die Verdienstgrenze nicht überschritten habe?

2. Meine Mutter hat jetzt seit einem Jahr noch zusätzlich einen Job auf 400,- Eur Basis. Muss ich dann extra hierfür einen Aktualisierungsantrag stellen?
Zitieren Antworten
Von: just4fun | 19.08.2008 19:47:03
Re: Bafög Folgeantrag
1. Ja.
2. Nein.

just4fun
Zitieren Antworten
Von: pipedreams | 19.08.2008 22:42:04
Re: Bafög Folgeantrag
danke für die Antwort!

wie bzw. wo muss ich den 400 eur-job angeben, da der Antrag sich ja auf das Jahr 2006 bezieht und der Minijob ab 2007 ist? Kann man den Job dann schlichtweg verschweigen?
Zitieren Antworten
Von: just4fun | 19.08.2008 22:44:17
Re: Bafög Folgeantrag
Ja, kann man. Es wird nach 2006 gefragt. Wenn der Verdienst in späteren Jahren höher war ist das unbeachtlich. Es müsste dann erst beim Folgeantrag im nächsten Jahr (Einkünfte 2007) angegeben werden.

just4fun
Zitieren Antworten
Von: K.V. | 08.09.2008 21:05:30
Re: Bafög Folgeantrag
Hallo

Dazu hätte ich auch mal ein paar Fragen:

1. Ich habe erst vor einem halben Jahr den Antrag auf Bafög gestellt und jetzt hat sich nichts geändert, muss ich dann trotzdem nochmal alles von meinen Eltern von 2006 (also genau das was die schon haben) einreichen?

2. Ist der erste Antrag der gleiche wie der Folgeantrag? Wenn nein, dann finde ich den Folgeantrag nicht.

3. OK eins hat sich schon geändert, ich bekomme seit diesem Monat 108 € vom Arbeitsamt (die haben allerdings das Bafög mit ingerechnet). Muss ich das denen jetzt auch mit einreichen?

Danke und schöne Grüße =)

Kara
Zitieren Antworten
Von: Marie-Joanna | 30.06.2011 12:12:17
Re: Bafög Folgeantrag
hallo,
kann mir irgendjemand sagen, wo ich mir online einen Folgeantrag für Bafög
(Schülerbafög) ausdrucken kann? Bitte den Link reinstellen. Danke
Zitieren Antworten
Von: Renate | 01.07.2011 09:21:06
Re: Bafög Folgeantrag
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 1 plus 16?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

BAföG-FAQ

Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

16:41 | Kipp
16:33 | Vollprofi »
16:30 | Sar-ina »
16:10 | LonelySoul_aus…
16:09 | coolelehrerin
16:07 | TBM

Studis Online Logo (kleinere Variante)