BAföG-Forum (allgemeine Fragen)

Bafög an der BOS?

Von: Flo85 | 25.08.2005 16:23:20
Bafög an der BOS?
Hi,

ich habe meine Ausbildung gemacht.
Danach 1 Jahr Zivi und jetzt wollte ich an die BOS (in Bayern) gehen.
Die BOS meint, ich bekomme Elternunabhängiges Bafög.
Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, dass ich so und soviel Jahre gearbeitet haben muss, was ich aber leider nicht habe.
Wie gesagt, bin nach der Ausbildung 1 Jahr Zivi gewesen und jetzt will ich die BOS machen.

Hab ich jetzt einen Anspruch auf Elterunabh. Bafög?
Wenn nicht, habe ich überhaupt Anspruch auf Bafög?

MfG

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Renate | 25.08.2005 16:39:16
Re: Bafög an der BOS?
BOS in Bayern = Kolleg = elternunabhängigem BAföG, ganz gleich wie lange du nach der Ausbildung gearbeitet hast.
Zitieren Antworten
Von: pinki-susi | 19.02.2007 17:29:52
Re: Bafög an der BOS?
Ich war heut nochmals auf em Amt. aber wenig Hoffnung auf Bafög.Habe im vorigen Jahr ab Febr. den Vorkurs besucht und im Sept. mit der Ausbildung an der Bos Bayern begonnen.Mache Ausbildung auf dem 2. Bildungsweg - mit Abschluss einer allgemeinen Hochschulreife.
War 5Jahre arbeitslos- war gesundheitlich gehindert und bin dadurch mir Beginn der Vorklasse - 11. Klasse gerade 30 Jahre geworden.
Daher hat man meinen Antrag abgelehn, da die Vorstufe nicht elternunabhängig gefordert wird - obwohl ich eigentlich alle Voraussetzungen erfülle, nur das Alter hindert mich daran, dass ich Bafög erhalte, aber dies ist nicht mein Verchulden, da ich an einer sehr seltenen Erkrankung leide und diese bisher michh daran gehindert hatte, vor dem 30 Lebensjahr mit der Ausbildung zu beginnen - Attests habe ich auch vorliegen.- Habe auch eine Berufsausbildung, die war nicht bafög-förderlich.
Kann mir da jemand eventuell einen Tipp geben
Gruss Karin
Zitieren Antworten
Von: huba | 19.02.2007 20:30:49
Re: Bafög an der BOS?
Du müsstest durch die Erkrankung gehindert worden sein die Vorstufe zu beginnen, von dem Zeitpunkt "in Deinem Leben" an dem Du die Zugangsvoraussetzungen erfüllt hattest, bis heute.

War das so ?
Zitieren Antworten
Von: zima | 07.05.2007 23:36:14
Re: Bafög an der BOS?
Hallo,

mal eine Frage. wann und wo muss ich das Bafög beantragen? Heist ich bekomme Bafög und muss es nicht zurück zahlen?

Kann mir des einfach net vorstellen etwas zu bekommen ohne es wieder zurück zu geben? aberlass mich gern von dem Gegenteil überzeugen! smiling smiley

Gruß
Zitieren Antworten
Von: huba | 08.05.2007 07:19:42
Re: Bafög an der BOS?
Es gibt vieles im Leben, was man bekommt ohne es zurückgeben zu müssen; Grippe, Mieterhöhungen.....winking smiley

Einfach lesen: http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/ueberhaupt.php
Zitieren Antworten
Von: Cem | 16.07.2007 21:26:56
Re: Bafög an der BOS?
hallo hilfe bitte grinning smiley !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich gehe bald in die vorklasse wo ich jeden tag unterricht habe und soviel ich weiß bekomme ich auch bafög. ca 470€uro oder so hmm. jetzt wollt ich wissen ob ich das danach zurückzahlen muss oder nicht. DAS IST WICHTIG!!

mit schreibt auf meine email vielen dank im vorraus.

MFG
Zitieren Antworten
Von: huba | 16.07.2007 21:50:00
Re: Bafög an der BOS?
Vorklasse, BOS, Kolleg etc. ist alles Schüler BAföG und zu 100% Zuschuss.

Muss man also nix zurückzahlen.

Es sei denn, man fehlt unentschuldigt oder besucht die Schule gar nicht mehr, dann fordert das Amt das BAföG für diese Zeit zurück, aber das ist ja was anderes.
Zitieren Antworten
Von: Jah Youth | 20.08.2007 21:41:11
Re: Bafög an der BOS?
hallo zusammen,

folgendes, ich hoff mir kann irgendwer helfen!


ich wohne derzeit noch zu Hause und mach ne Ausbildung.

Diese werde ich nach 2,5 Jahren d.h. Sept 2005 - Feb 2007 fertig machen.

Da es mir in Mühldorf, tiefstes Oberbayern, nicht taugt möcht ich gern BOS in Berlin machen.


weiß irgendwer ob man dann Bafög bekommt??


bzw. wieviel wenn mans bekommt.


ich wär halt voll darauf angewiesen um dort mein Fachabi nachzuholen.
(zur Info: bisheriger Werdegang: Realschule, Ausbildung zum Bürokaufmann)



würd mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnt.



Vielen Dank schon mal im Voraus!! 2cv smiley


Greetings, Johannes
Zitieren Antworten
Von: huba | 20.08.2007 22:03:52
Re: Bafög an der BOS?
Die BOS kannst Du machen wo Du willst. (laut BAföG)

Es gibt für die BOS 12/13 max. 507 Euro wenn die Miete + Nk + Heizung + Strom 197 Euro oder mehr betragen. (+ 55 Euro bei eigener KV)

Ob Du die bekommst hängt dann von Deinem Einkommen + Vermögen ab.

Zuständig wäre das kommunale Amt für Ausbildungsförderung in Berlin, welches für Deine Ausbildungsstätte zuständig ist.
Zitieren Antworten



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 5 plus 5?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

BAföG-FAQ

Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

19:24 | Mols
19:08 | Blubbbb »
19:08 | Anny
19:04 | ichkeee
18:52 | Renate »
18:49 | Anny

Studis Online Logo (kleinere Variante)